Historische Fenster...

COMPACTplus basiert auf dem Konzept des Trennfensters COMPACT. Das Sprossenfenster ohne innere Glasleisten, mit schmalen Flügelfriesbreiten und vielfältigen Zierprofilen hat an Beachtung gewonnen. COMPACTplus kommt in seiner Ausführung als Holz-Metall-Fenster daher. Es verfügt über den gleichen Gestaltungsfreiraum ist aber wartungsfreundlicher als das COMPACT, da die filigrane Aussen-Abdeckung aus Aluminium als beständiger Wetterschutz dient.

Architektin und Fensterbauer: eine gemeinsame Entwicklung
Tilla Theus, Architektin des gleichnamigen Büros in Zürich, hat sich auf Umbauten und Sanierungen von denkmalgeschützten Objekten spezialisiert. Als sie 2015 das eigene Atelier- und Wohngebäude sanieren liess, waren ihr die Fenster wichtig. Eine feine Sprossung wie bei den originalen Fenstern aus den 20er Jahren sollte es werden, trotzdem energieeffizient, und ohne, dass alle fünf Jahre ein neuer Anstrich fällig würde. In enger Zusammenarbeit entwickelten die Architektin und Theo Graf das COMPACTplus-Fenster; denn ein vergleichbares Fenster gab es damals noch nicht auf dem Markt. Das Modell wurde anhand eines originalen Fensters konstruiert. Schmale Flügel, Wetterschenkel, die dem Original entsprachen, ein zentrischer Griff, und sowohl Schlagleisten als auch Kämpfer in der gleichen Dimension. Die Innenseite des Fensters ist weiss gestrichen, aussen wurde es mit graugrünem Aluminium eingekleidet. Die Distanzhalter und Glasdichtfugen wurden ebenfalls darauf abgestimmt und grün eingefärbt. „Das Resultat freut mich!“, beurteilt Theus das fertige Fenster. Theo Graf habe die Konstruktionsidee verstanden und sie genau umsetzen können. Für die Architektin war es eine Investition in hochwertige Ästhetik und einfaches Handling.

pinAdresse:

Blumer Techno Fenster AG
Schönengrundstrasse 1
9104 Waldstatt

Anfahrt

adressKontakt:

T: +41 71 353 09 53
F: +41 71 351 50 70
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

pinZweigniederlassung:

Brandgasse 35
9452 Hinterforst

Anfahrt

adressKontakt:

T: +41 71 757 10 20

Zum Seitenanfang